NADELKISSEN



So, weil meine kleine Schwester nun auch ans Nähen ran will, habe ich ihr zum Start ein kleines Nadelkissen gezaubert. Und weil ich gerade schon einmal dran war, habe ich für meine Mama auch noch schnell eines gemacht. Wie gefallen Sie euch? Ich finde ja immer das selbst solche "Kleinigkeiten" den Alltag und die Laune erheblich aufheitern :-)







1 Kommentar
Tanja von mx | living hat gesagt…

Stimmt - die hübschen Kleinigkeiten im Leben sind so wie das Salz in der Suppe! Hübsche Ideen, lieben Dank für die Inspiration!